Gebrauchtboote.Net: Der Online-Handelsplatz fuer gebrauchte Boote und Yachten.
gebrauchtboote gebrauchte yachten und boote used boats bootsmarkt bootsboerse makler und händler kleinanzeigen

Schnellsuche nach 'Marke' in Rubrik (z.B. 'Sea Ray')



    


Gebrauchtboote
Hier koennte Ihre Werbung stehen!

<<<zurück
Tipps zum Kauf eines Gebrauchtbootes

SUCHEN


Segelboote

Motorboote


Motoren


Zubehör


Trailer


Liegeplätze



SERVICE
 Registrieren
 Hilfe F.A.Q.
 Anz. löschen
 Buchshop

HAENDLERINFO
 Händlerpaket

HAENDLERINFO
 Wir über uns
 AGB
 Impressum
Der Kauf eines Gebrauchtbootes ist in der Regel mit einer hohen Investition verbunden. Egal ob Motorboot, Segelboot, Yacht oder ein Kleinboot, die Redaktion des Gebrauchtboote.Net hat hier einige Tipps für Sie zusammengestellt die Sie beim Kauf eines gebrauchten Bootes beachten sollten.

Welchen Typ Bootes möchten Sie kaufen?
  1. Motor oder Segel - Das ist die Grundsatzfrage welche die Bootswelt in zwei Lager teilt. Beide haben viele unterschiedliche Vor- und Nachteile über die Sie sich im Klaren sein sollten.
  2. Preisrahmen - Ihr Budget bestimmt Ihre Möglichkeiten und den Aufwand der Suche. (Reise- Transportkosten)
  3. Grösse - Legen Sie diese nach Budget und Anzahl der zu transportierenden Personen fest.

Erstellen Sie Ihre persönliche Checkliste.
Legen Sie für jeden Boottypen den Sie in Erwägung ziehen ein kleines Heft an. Auf der Suche nach 'Ihrem' Boot werden Sie viele Gespräche mit Eignern und Händlern führen. Am besten machen Sie sich Notizen zu allen Gesprächen, so wissen Sie später wer was wozu gesagt hat.

  1. Legen Sie ein Heft/Ordner an. Auf der ersten Seite erstellen Sie eine Liste der Fragen die Sie jedem Bootsbesitzer stellen möchten.
  2. Legen Sie für jedes Boot welches Sie konkret im Auge haben eine eigene Seite an.
  3. Erstellen Sie ein 'Logbuch' über alle Gespräche die Sie zu den Booten geführt haben.


Nehmen Sie Kontakt zum Verkäufer auf.
Schauen Sie sich Ihre Kriterien zum Bootsyp noch einmal an und erstellen Sie eine Liste Ihrer konkreten 'Bootskandidaten'. Als nächstes kontaktieren Sie die Verkäufer und stellen ihnen erst einmal ein paar allgemeine Fragen um die Möglichkeiten abzuwägen.

  1. Weshalb steht das Boot zum Verkauft?
  2. Wie lange steht das Boot schon zum Verkauf?
  3. Hat es grössere Reparaturen oder Probleme gegeben?
  4. Ist das Boot in Süss- oder Salzwasser gefahren worden?
  5. Wieviele Betriebsstunden weisen Boot und/oder Motor auf?


Berechnen Sie anfallende Versicherungsprämien und bereiten Sie die Finanzierung vor.
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die anfallenden Kosten für Versicherung, Liegeplatz, Wartung und Finanzierung des Bootes, bevor Sie ein konkretes Angebot abgeben.

  1. Werden Sie das Boot finanzieren oder bar bezahlen?
  2. Vergleichen Sie verschiedene Versicherungsangebote und addieren Sie die Kosten der Vernünftigsten zu Ihrem Budget.


Die Besichtigung
Inspizieren Sie das Boot gründlich und machen Sie sich zu allem Notizen das Ihnen bei Ihrer Entscheidung hilft.

  1. Wie ist der Zustand von Holz, Elektronik, Motor und der allgemeinen Einrichtung?
  2. Was wird es kosten das Boot in Ihren Wunschzustand zu versetzen?
  3. Ist es billiger ein Boot zu kaufen das Ihrem Wunschzustand schon entspricht?
  4. Wie hoch sind die zu erwartenden Unterhaltskosten?


Das Angebot.
Machen Sie ein realistisches Angebot. Beziehen Sie dabei folgende Faktoren ein: geforderter Preis, Angebote vergleichbarer Boote, Ihre Überlegungen aus den vorausgegangenen Punkten und Ihre Inspektionsergebnisse.

  1. Besprechen Sie mögliche Zahlungsmethoden.
  2. Wurde Ihr Angebot akzeptiert rechnen Sie mit einer 10%ige Anzahlung/Pfand auf den Verkaufspreis und vereinbaren Sie eine Probefahrt.
  3. Ziehen Sie bei grössseren Booten unbedingt einen Gutachter hinzu.


Die Probefahrt.
Machen Sie eine umfangreiche Probefahrt um Aufteilung, Grösse und Handling des Bootes beurteilen zu können.

  1. Wie reagiert das Boot in unterschiedlichen Situationen? (Anlegen, Höchstgeschwindigkeit, Leerlauf)
  2. Oft findet eine umfangreiche Probefahrt erst nach Abgabe eines Angebotes und Anzahlung/Pfand statt.


Transport des Bootes.
Wo wird Ihr Boot liegen.

  1. Werden Sie Ihr Boot trailern?
  2. Ist der Trailer im Angebot enthalten und in gutem Zustand?
  3. Werden Sie eine Transportgesellschaft beauftragen Ihr Boot in Ihre Marina zu bringen?


Beauftragen Sie einen Gutachter.
Das kostet vielleicht etwas mehr, unter Umständen sparen Sie dadurch aber am Ende eine Menge.

  1. Entscheiden Sie sich für einen kompetenten Gutachter bei dem Sie ein gutes Gefühl haben.
  2. Legen Sie Umfang und Kosten des Gutachtens fest.
  3. Wer übernimmt die Kosten des Gutachtens?
  4. Das Boot sollte sich für ein Gutachten ausserhalb des Wassers befinden.
  5. Sind die Kosten für Kran etc. inbegriffen?
  6. Verlangen Sie ein schriftliches Gutachten. (Einige Versicherungen bestehen auf ein schriftliches Gutachten)


Entscheiden Sie sich.
Ab hier gibt es kein Zurück mehr, jetzt haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Entscheiden Sie sich gegen den Kauf und verlangen Ihre Anzahlung/Pfand zurück wenn Ihre Erwartungen nicht voll befriedigt wurden. (Hier sind Ihre Eingangsfragen und Aufzeichnungen der Gespräche sehr nützlich)
  2. Korrigieren Sie Ihr Angebot auf Grund unvorhersehbarer Reparaturen die durchgeführt werden müssen.
  3. Kaufen Sie Ihr neues Boot!



Bitte bedenken Sie, daß dies lediglich Hilfestellungen sind. Wie Sie Ihr neues Boot suchen und finden, ist natürlich Ihre ganz persönliche Sache. Nehmen Sie sich Zeit, machen Sie Ihre Hausaufgaben und 'verbeißen' Sie sich nicht in nur ein einziges Angebot. Wenn Sie möchten, ist Ihnen unser erfahrenes Team bei Ihrer Suche behilflich - sprechen Sie uns einfach an.



Viel Erfolg wünscht Ihnen das Gebrauchtboote.Net Team.

© Copyright Gebrauchtboote.dew 2001 - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung von Gebrauchtboote.Net ist ausdrücklich untersagt!



    <<<top>>>

.


© 2000-2015 Gebrauchtboote.de - info@gebrauchtboote.de




Homepage || Motorboote | Segelboote | Motoren | Zubehör | Registrieren | Über uns
Hilfe FAQs | Händlerinfo |
Impressum | AGB